Suche
  • Thomas Gessner, city pilot

Raumfluege zur goldenen Stunde

Zugegeben, bei diesem Projekt sieht Frankfurt ein bißchen aus, wie Miami Vice (wer es noch kennt ...). Aber so ein knalliges Farbspektrum bekommt man für Drohnenaufnahmen nicht alle Tage geschenkt. Und das muss man natürlich ausnutzen.

Für das Architekturbüro Christl + Bruchhäuser enstanden Ende 2019 diese Drohnenaufnahmen, um den exponierten Standort des Büros auf der Homepage zu präsentieren.

Irgendwann stand auch die Polizei vor der Tür, alarmiert von besorgten Nachbarn. Doch

meine notwendigen Genehmigungen für das Fliegen in der Innenstadt sowie deren Begeisterung an den Aufnahmen sorgten schnell für ein freundliches "Auf Wiedersehen und viel Spaß noch". Und den hatte ich.



0 Ansichten