Suche
  • Thomas Gessner, city pilot

Raumfluege in heiligen Hallen

Aktualisiert: Apr 16

Wenn das Architekturbüro Schneider + Schumacher eine Kirche gestaltet, kann man durchaus etwas Besonderes erwarten. Die Autobahnkirche Siegerland wurde 2013 erbaut und ich durfte sie nun nach einer Restaurierung mit der Drohne in Szene setzen. Die Idee für das Design des Bauwerks basiert auf dem bekanntem Straßenschild Symbol für Autobahnkirchen und wurde einem Origami Kunstwerk gleichend dreidimensional übersetzt. Eine einfache Idee, grandios realisiert. Die Inschrift am Eingang der Kirche begrüßt deren Besucher mit den Worten „Er hat seinen Engeln befohlen dich zu behüten auf allen deinen Wegen“ (Luther Bibel, Psalm 91.11). Die Wahl der Musik war daher naheliegend: eine musikalische Umsetzung des Psalms – gesungen vom Thomanerchor Leipzig. Das gesamte Bauprojekt, wie auch die Arbeit der Verantwortlichen der Kirche basiert auf Spenden und ehrenamtlichen Tätigkeiten. Daher ist es mir auch eine besondere Freude, diesen "Rastplatz für die Seele" mit einem freien, künstlerischen Beitrag zu unterstützen. Mein besonderer Dank geht dabei an Ute Pohl für ihre Hilfsbereitschaft.


266 Ansichten1 Kommentar