Suche
  • Thomas Gessner

ONE FORTY WEST - eine neue Hochhaus Ikone für Frankfurts Skyline.

Das Hochhäuser nicht immer langweilige und isolierte Türme im Stadtbild sein müssen, beweist das Architekturbüro CMA | Cyrus Moser Architekten mit seinem aktuellen Bauprojekt ONE FORTY WEST. Denn dieser sogennante „Hybridturm“ bietet neben seiner äußerlichen markanten Ästhetik auch jede Menge Inhalt.


Das Gebäude wird zur Zeit auf dem ehemaligen AfE Gelände errichtet, wo ich bereits vor

5 Jahren zur Stelle war, um die Sprengung des berühmt-berüchtigten AfE Turms mit einer einmaligen Fotoserie zu dokumentieren. Heute, an genau der gleichen Stelle, bot sich die Möglichkeit, eine Geschichte über den Bau des neuen Turms zu erzählen.


So entstand in Kooperation mit SKYLINE ATLAS ein Architekturporträt, welches über die Gestalter und deren Bauwerk berichtet. Die beiden verantwortlichen Architekten Andreas Moser und Oliver Cyrus eröffneten uns spannende Einblicke hinter die Kulissen dieses Großprojektes. Gedreht wurde sowohl auf der Baustelle als auch dort, wo alles entstand – in den heiligen Hallen des Architekturbüros.


Das fast 7-minütige Interview mit den beiden Architekten ist gewürzt mit sehenswerten Drohnenaufnahmen des Turms sowie Visualisierungen aus der Planungs-Phase, die uns das Architekturbüro freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Aus dem ganzen Material einen fertigen Film zu produzieren, hat wirklich richtig Spaß gemacht. Und man konnte viel lernen über Großbauprojekte und unsere Stadt.


Ich bin gespannt auf das nächste anstehende Bauprojekt von CMA, dem neuen Messeturm mitsamt neuem Messeeingang. Ein Danke auch an Michael Wutzke von SKYLINE ATLAS, dem Initiator dieser Geschichte.




48 Ansichten